Bestatter und Krematorien im Frankenwald und in der Region
16731
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16731,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Logo des Waldfriedhofs Schönburger Land ohne Schrift

Bestattungsinstitute und Krematorien

Wir stehen in engem Kontakt mit einer Vielzahl an Bestattungsinstituten sowie Krematorien in und rund um den Frankenwald. Unter den folgenden Links erhalten Sie einen Überblick über Bestatter in der Nähe Ihres Wohnortes (in alphabetischer Reihenfolge). Auch die Zusammenarbeit mit einem eventuell überregionalen Bestattungshaus ist natürlich möglich.

 

Hof

 

Bamberg

Bayreuth

Coburg

Greiz

Hildburghausen (Landkreis)

Kronach

Kulmbach

Lichtenfels

Saale-Orla-Kreis

Saalfeld-Rudolstadt (Landkreis)

Sächsisches Vogtland

Sonneberg (Landkreis)

Wunsiedel

 

Überregionale Bestatter und Krematorien

Erstgespräch mit dem Bestatter

Die Kontaktaufnahme mit einem Bestatter stellt bei einem Sterbefall in Ihrer Familie oder im Freundeskreis den ersten Schritt dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Bestattungsinstitut im Rahmen des Erstgesprächs über Ihren Wunsch der Beisetzung auf dem Wald- und Naturfriedhof Frankenwald zu informieren. Der Bestatter wird Ihnen daraufhin die nächsten Schritte erläutern und alle notwendigen Daten und Formulare zukommen lassen.

Auswahl des Baumgrabs

Im nächsten Schritt erfolgt die Auswahl des gewünschten Baums auf unserem Friedhof. Gerne beraten wir Sie persönlich vor Ort. Sie haben auch die Möglichkeit, sich mithilfe der vorhandenen Plaketten, welche die Bäume kennzeichnen, selbst einen Baum auszusuchen. Entscheiden Sie sich für einen Försterbaum wird Ihr Baum durch die Friedhofsverwaltung ausgewählt.

Planung der Beisetzungszeremonie

Gemeinsam mit Ihrem Bestatter planen Sie parallel die Beisetzungsfeier, bitten einen Pfarrer – insofern gewünscht – um seelischen Beistand oder engagieren einen Trauerredner sowie musikalische Begleitung. Am Tag der Beisetzung im Wald überführt das Bestattungshaus die Urne zum Waldfriedhof und leitet dann die Beisetzungsfeier wie mit Ihnen vorab individuell abgesprochen.

Was ist ein Waldfriedhof und was ist das Besondere am Wald- und Naturfriedhof Frankenwald?

Was kostet eine Bestattung auf dem Wald- und Naturfriedhof Frankenwald?

Kontaktieren Sie uns –
wir begleiten Sie gerne!